Flohbisse beim Menschen

Flohbisse beim Menschen jucken, sind schmerzhaft und können sich entzünden. Flöhe beim Menschen zu bekämpfen ist mühsam und zeitaufwendig!

Flohbisse beim Menschen kommen häufig vor. Besonders Menschen mit Kindern oder Haustieren sind von Flöhen sehr oft betroffen und wissen, wie schmerzhaft Flohbisse sein können. Flohbisse beim Menschen jucken stark, sind schmerzhaft und rufen Schwellungen um die Einstichstelle hervor. Neben Haustieren und Kindern kommt es häufig vor, dass man Flöhe aus Urlauben und Reisen mit nach Hause bringt, wo sich diese sehr schnell verbreiten können. Grundsätzlich sind Flohbisse bei Menschen nicht gefährlich. In Mitteleuropa kommt es sehr selten zu Übertragungen von Krankheiten. Hier stellen mögliche Entzündungen die einzige Gefahr dar, die Flohbisse hervorrufen können. In Teilen von Asien und Südamerika jedoch können Flöhe sehr wohl Krankheiten übertragen. Hier sollte man auf jeden Fall einen Arzt konsultieren, wenn Anzeichen von grippalen Infekten oder andere Symptome bemerkt werden.

 

Wenn man sich sicher ist, von einem Floh gebissen worden zu sein, ist es wichtig relativ schnell mit der Behandlung und vor allem mit der Bekämpfung der Flöhe zu beginnen, weil sich Flöhe sehr schnell vermehren und zu einer wirklichen Plage werden können.

Flohbisse erkennen

Flohbisse beim Menschen sind hauptsächlich dadurch gekennzeichnet, dass Sie jucken, schmerzen und leicht geschwollen sind. Des Weiteren liegen meist drei Stiche nebeneinander in einer Reihe. Falls Sie sich unsicher sind, sollten Sie Ihre Stiche mit Bildern und Fotos von Flohbissen abgleichen, um richtig auf die Stiche und entsprechend auch auf die Flöhe reagieren zu können. Hier finden Sie Bilder und Fotos von Flohbissen.

 

Flöhe bekämpfen

Wenn Sie nun sicher sind Flöhe zu haben, sollten Sie unverzüglich mit der Bekämpfung der Flöhe beginnen und diese Bekämpfung sehr konsequent und in einer Aktion durchführen. Hierbei sind viele verschiedene Aktionen durchzuführen. Neben dem Waschen der Kleidung und aller möglichen Textilien, ist es wichtig auch Mützen, Kuscheltieren etc. von den Flöhen zu befreien. Hierbei reichen in der Regel Hausmittel wie heiß durchwischen, waschen etc. aus. Vergessen Sie auch nicht Ihre Kinder, sich selber und vor allem Ihre Haustiere. Wichtig ist, dass Sie wirklich alle Flöhe erwischen und somit sicherstellen, dass Sie bald wieder Flöhe bei sich im Haus haben. Lesen Sie hier, wie Sie Flöhe bekämpfen können und was wirklich hilft. Hausmittel vs. Chemischen Mitteln!

Lesen Sie mehr zu Flohbissen beim Menschen. Schauen Sie sich Fotos und Bilder von Flohbissen an. Behandeln Sie Ihre Flohbisse und bekämpfen Sie die Flöhe schnell und effektiv!

 

Flohbisse bei Kindern

Flohbisse Bilder

Flohbisse Fotos

Flohbisse beim Menschen erkennen

Flohbisse Symptome

Flohbisse beim Menschen behandeln

Flohbisse Hausmittel

Flöhe beim Menschen bekämpfen

Hier finden Sei weitere Informationen, Fotos und Bilder zu Mückenstichen, Ameisenbissen, Zeckenbissen und vielen weiteren Insektenstichen und Insektenbissen!